Phenolharz-Prepregs für Schleif- und Schruppscheiben              
Unter dem Markennamen "TISSA" sind zwei Firmen vereint:

Die "TISSA Glasweberei AG",  welche technische Fasern wie zum Beispiel Glas, Carbon, Aramid, Basalt aber auch Polyester, Polypropylen, Dyneema oder Zylon zu kundenspezifischen Spezialgeweben verarbeitet.

Die "TISSA ImCut AG", welche technische Gewebe nach individuellen Vorgaben beschichtet und konfektioniert.

Dank jahrelanger Erfahrung, vertrauensvoller Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten und guter Vernetzung mit kantonalen, nationalen und internationalen Hochschulen und Forschungseinrichtungen gelingt es dem Traditionsunternehmen immer wieder, qualitativ hochstehende und innovative Produkte für Anwendungen in den Bereichen faserverstärkter Kunststoffe, Hochspannung, Tanksanierungen und Abdichtungen, Hoch- und Tiefbau, Freizeit- und Sportgeräte oder Schleifmittel auf den Markt zu bringen.